LOKALE AKTIONSGRUPPE

Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) wurde am 25. Februar 2015 als „Regionalentwicklungsgesellschaft Mittleres Fuldatal e.V.“ gegründet.

Derzeit besteht die LAG aus rund 90 Mitgliedern aus dem öffentlichen, privaten und zivilen Bereich, die sich der Regionalentwicklung der Region Mittleres Fuldatal verbunden fühlen und an deren Entwicklung mitwirken möchten. Die Mitglieder nehmen an der jährlich stattfindenden Mitgliederversammlung teil und wählen alle 3 Jahre den Vorstand. Auch der Förderrat – als Entscheidungsgremium wird u.a. aus den Reihen der Mitglieder besetzt.

DOKUMENTE ZUM DOWNLOAD